Aktiv

WC Azzurro dei Baffi Buffi,IT World Champion

  • Farbe:Blue Point SBI a
  • Carrier:Chocolate
  • Blood group:A!b
  • Geboren:2015-06-10
  • Vater:Yogino Baffi Buffi, It
  • Mutter:Tresor Midnight Rose dei Baffi Buffi, It
  • FELV, FIV Blutprobe:Negative 2015. 12.14.
  • PKD, HCM Sonographie:Negative 2015. 12.14.
  • Komplette genetische Krankheit-Test:Negativ

Azzurro kam aus Italien zu unserer Cattery. Sein elegantes Aussehen und seine schönen blauen Augen verzauberten uns von der ersten Minute an. Er hat einen italienischen und einen niederländischen Hintergrund sowie einen australischen, letzterer macht seinen Zuchtwert noch höher. Mit seiner Ankunft ist es möglich, Frauen von unserer eigenen Blutlinie fernzuhalten. Außerdem können wir Zuchtpaaren aus absolut unterschiedlichen Blutlinien Züchtern anbieten. In Bezug auf seine Persönlichkeit ist er ein echter italienischer „Macho“. Er liebt es zu reden und er redet mehr als alle unsere Birman-Katzen zusammen. 🙂 Er liebt es auch, den Mädchen den Kopf zu drehen. 🙂 Er ist sehr nett zu den Königinnen und provoziert die anderen Männer! Obwohl er der zweite Mann in unserer Cattery ist, sprüht er nicht !!! Er ist ein wirklich großer, weicher Teddybär, er liebt es, in meinem Schoß zu schlafen, sogar in den Katzenausstellungen. Er hat hervorragende Nerven, er öffnet sein Herz auch für Fremde, so dass es bei einer Katzenausstellung bei ihm einfach ist. Er ist ein großes stolzes Mitglied in unserer Katzenfamilie. Wie Yoda zuvor beendete Azzurro auch seinen Showträger als Weltmeister! Nicht lange nachdem wir ins ungarische Fernsehen eingeladen wurden, um ein Interview zu geben:

Azzuro Weltmeister.

Invalid Displayed Gallery

GIC Albafeles Darcy by Saba, Grand International Champion

  • Farbe:Seal Point SBI n
  • Carrier:Chocolate
  • Geboren:2018-10-14
  • Vater:CH IT Albafeles Apollo
  • Mutter:IT Albafeles Brenda
  • FELV, FIV Blutprobe:Negativ, vaccinated
  • PKD, HCM Sonographie:13.11.2020.
  • Komplette genetische Krankheit-Test:Negativ

Darcy stammte aus einer alten und bekannten Cattery in Italien. Als ich 2012 anfing zu züchten, wollte ich ein Kätzchen von dieser Cattery kaufen. Leider ist es bis jetzt nicht passiert.

Darcy verhielt sich vom ersten Tag an in seinem neuen Zuhause so entspannt und offenherzig, dass uns sofort verzaubert. Er liebt es, wenn wir ihn in den Armen tragen, und er liebt es auch, mit uns zu schlafen. Zuerst war er ein bisschen von meinem Klavierspiel befreit, aber Schritt für Schritt gewöhnte er sich an die laute, seltsame Musik.

Er ist etwas zurückhaltend gegenüber unseren Katzen, liebt es aber, mit dem ungarischen Meister Sábacat Betti zusammen zu sein. Inzwischen machen sie alles zusammen. 🙂

Er wird seine Showkarriere ab 2019 Autum beginnen. 🙂

Im Ruhestand

WC Moonlight Yenzo, HU ( Yoda), World Champion

  • Farbe:Seal Point, SBI n
  • Carrier:Dilluminate, Chocolate
  • Blood group:A/a
  • Geboren:2012-10-23
  • Vater:Princ v. Höhnhart, NL
  • Mutter:Moonlight Emiliana, HU
  • FELV, FIV Blutprobe:Negative
  • PKD, HCM Sonographie:Negative, 2015
  • Komplette genetische Krankheit-Test:Negative

Yoda ist der einzige Kater in unserer Zucht, Seal Point (SBI n), geboren im Jahre 2012, dilution gene carrier FIP, FIV, FELV negativ. PKD, HCM Ultraschalluntersuchung negativ, 2015. Yoda ist nicht so mutig oder neugierig wie Doroty. Er hat aber riesengroßen Herzen. Er ist ein aufmerksamer, netter Kater, der sogar die besondere Rufstimme der Miezen nachahmte, um die sehr junge Frida zu beruhigen. Er ist wie ein Herr vom 19. Jahrhundert. Wenn er Mensch wäre, würde er vor mir die Tür sicherlich öffnen oder würde mir die Hand küssen. Er ist eine empfindliche Katze. Er verhält sich wie ein Gentleman den Miezen gegenüber, ist nie gewalttätig, wartet ruhig aus. Er ist wirklich sorgsam, beleckt und begleitet die Weichen und hilft sogar bei der Erziehung der Kitten. Ehrlich gesagt wird er schnell der Kleinen müde, die auf seinen Schwanz jagen. Diesmal zieht er sich zurück. Er hat eine Neigung auf Kleptomanie, vor allem wenn es um die Stofftiere unserer Kinder geht, aber für heute ist er schon reif und macht keine solchen Streiche mehr. Er ist keine Katze für alle, ist zurückhaltend den Fremden gegenüber, und innerhalb der Familie verbindet er sich eng nur mit mir. Er schläft jede Nacht mit mir und begleitet mich immer. Durch seine liebvolle und nette Natur lieben ihn alle in der Familie. Wegen seiner zurückhaltenden Natur sind Katzenausstellungen ein Alptraum für ihn. Aber die Größe seines Charakters zeigt sich darin, dass er mich oder die Richter weder kratzt noch beißt. Er sieht mir nur in das Auge traurig, als ob er mich fragte: „Muss ich das wirklich tun?“. Aber für Qualitätskatzenzucht und um auch außerhalb der ungarischen Grenze Anerkennung erwerben zu können, brauchen wir an einigen Ausstellungen und Wettbewerben teilzunehmen. Doch habe ich ihm versprochen, an keiner Ausstellung mehr teilnehmen zu müssen, wenn er Weltmeister sein wird. J Und wir sind schon ganz nah dazu!

2015 09.19 in einem WCF World Cat Show, in Budapest er recived seinem letzten Titel aus der WCF-Präsident und er wurde Weltmeister !!!! Auf jeden Fall nicht mehr Ausstellung für ihn.